Seitenmenu
Wichtig
Neue Website

Galiziendeutsche Siedlungen
Wanderungen in die Vergangenheit.
Galiziendeutsche Siedlungen.


Wir organisieren Exkursionen durch ehemalige deutsche Siedlungen

mit dem Erzählen ihrer Geschichte, duch die Städte der Region mit der Besichtigung der Museen, Ausstellungen, Kulturstätten und

Sehenswürdigkeiten

- Der deutschsprachige Reiseführer begleitet die Touristengruppen durch die Karpaten.

- Die Laienkunstgruppe und Alphorngruppe veranstalten die Folkloreabende für die Reisenden.

Reise nach Tscherniwzi „Deutsche und Osterreichische Spuren der Stadt Tscherniwzi“;

Exkursion „Kolomea und Habsburgsfamilie“. Keiser Franz Josef. Karl von Gabsburg ung seine Ehegattin Zita. Otto von Gabsburg.

Exkursion in Vergangenheit „Österreichische Offensive in Galizien des 1 Weltkriegs.“

Exkursion in Vergangenheit Exkursion in Vergangenheit „Deutsche Offensive in Galizien des 2 Weltkriegs.

Exkursion „Deutschsprachige Literatur der Galiziens“. Iwan Franko. Leopold von Sacher-Masoch.
Joseph Roth.Jozef Wittlin. Bruno Schulz. Alexandr Granach.

Exkursion „Deutschsprachige Literatur der Bukowina“. Paul Celan. Rosa Ausländer.
Karl Emil Franzos. Immanuel Weissglas

Exkursion "Polnische Literatur der Pokuttje". Franzischek Karpinski. Franzischek Karpinski. Stanislaw Vincenz

Exkursion in Vergangenheit."Galizisch-bukowina'sches Dragonerregiment Nr. 9 in Kolomea".

Willkomen Gast

Login:
Passwort::
Suche
Aktuelles
Statistik

Insgesamt online: 1
Gäste: 1
Benutzer: 0

Copyright GALIZIEN-REISEN © 2017